Ein wunderbares Revival

Hey Subbuteo-Freunde,

man glaubt es nicht. Welch ein toller Abend nach so langer Zeit!

Fünf Subbuteospieler mit nahezu identischer Spielstärke trafen sich. (Eine Seltenheit) Man entschied sich nun ein kleines Turnier durchzuführen.

Das Schöne daran: Es war völlig ungeplant.

Bis zur letzten Minute war es spannend. Das Turnier hatte mit Jens einen unerwarteten aber hochverdienten Sieger. Er schlug alle Gegner und erreichte damit die höchste Punktzahl.

Es war so wunderbar dieses tolle Spiel mit Menschen zu geniessen, die es nicht so verbissen sehen, aber andererseits eine gewisse Ernsthaftigkeit an den Tag legen. Ehrgeiz ohne aggressiv zu sein ist eine Tugend, die bei vielen Wettbewerben verloren geht.

Wir sind froh eine solche Gruppe gefunden zu haben, in der wir uns besonders wohl fühlen.

Die Münchener Community lebt.

 

 

 

Ein Gedanke zu „Ein wunderbares Revival“

  1. Yesss,

    es war wunderschön!!! Vorallem aber stand der Spaß im Vordergrund….das ist sehr wichtig… ich hoffe, wir machen so weiter…die Truppe ist toll… ich freue mich auf dem 05. Mai mit einem kleinen Tournier im Stadtkeller… ciao e grazie a tutti
    Renato

Schreibe einen Kommentar