F.I.S.T.F – Satelite Treviso 2015

DSCF4825

English version:

Am 30.8.2015 hatte ich das Vergnügen an einem Satelite Turnier im Herzen Italiens im Einzelwettbewerb mitzuspielen. 45 min. nördlich entfernt von Venedig fand ich ein exzellentes Ambiente für ein Turnier dieser Art vor.

DSCF4782

Das Hotel Maggior Consiglio dass vom Veranstalter angeboten wurde war sehr empfehlenswert. Der Vorteil liegt darin, dass man den Spielort direkt im Hotel findet und keinen Zeitverlust für Anfahrten verliert.

Um 10 Uhr begann das nahezu ausschliesslich von italienischen Spielern besuchte Turnier. Als internationaler Teilnehmer wurde ich sehr herzlich empfangen.

Die Räumlichkeiten befanden sich im Keller des Hotels in einem grösseren, schönen Konferenzraum. Eine für mich sehr angenehme Tatsache fiel mir sofort ins Auge. Die Tische wurden auf Böcke in einer Höhe von 90 cm aufgelegt, was mir das Spielen bei meiner Körpergrösse wesentlich erleichterte.

DSCF4786

Es machte mir sehr viel Spass auf diesen Tischen zu spielen und ich kann nur jedem empfehlen, diese Tischhöhe auch einmal auszuprobieren. Das gesamte Equipment befand sich in einem erstklassigen Zustand und die Turnierleitung war sehr professionell.

DSCF4832

Das Team um Daniele und Edoardo leistete erstklassige Arbeit.

DSCF4792

Bis ins kleinste Detail war das Turnier durchgestylt. Vor Spielbeginn wurde ein emotionaler Film zur Begrüssung der Teilnehmer gezeigt, um die Stimmung weiter zu heben.

Bei den Veteranen gab es 4 Fünfergruppen, so dass jeder Spieler mind. 4 Vorrundenspiele hatte. Ich konnte zwei der vier Partien mit jeweils 2:0 Toren für mich entscheiden, was mich sehr glücklich machte. Mein Sohn machte zufälligerweise auch noch zwei Fotos von einem meiner Tore:

DSCF4865

DSCF4866

Damit hatte ich sicher nicht gerechnet. Meinem Ziel, erstmals die Vorrunde in einem internationalen Turnier zu überstehen, kam ich wieder ein Stückchen näher. Jedoch musste ich in den letzten zwei Partien wieder sehen, dass man immer noch deutlich besser spielen kann. Mit 1:5 und 0:6 verlor ich diese Spiele und schied aus dem Turnier aus.

DSCF4857

Besonders hervorzuheben, war die Fairness der Spieler untereinander. Interessant war, dass es bei diesem Turnier auch sehr ruhig zuging, zumindest bis ich meine Weiterreise antrat. Ich hatte ein wenig Bedenken, dass ich als Schiedsrichter bei den italienischen Profis Probleme bekommen könnte. Dem war aber nicht so. Alle Teilnehmer, mit denen ich zu tun hatte, waren sehr fair.

Es war jedoch wieder einmal eine grosse Erfahrung, dass man den besseren Spielern in punkto Leistungsstärke ein kleines Stück nähergekommen ist.

Mit ein wenig Arbeit und fleissigem Training wird sich der Rückstand zu den Top Spielern auch in Zukunft weiter verringern, denke ich. Die Coolness und Sicherheit in Verbindung mit dem Spieltempo sind der Schlüssel.

Für mich war dieses Turnier auch in punkto Organisation vorbildlich und dient mir sicher als Blaupause für mögliche Turnierorganisationen unseres Clubs in der Zukunft. Es wurde klar, dass der Subbuteo Table Soccer Sport für viele Spieler in Italien eine besondere Passion darstellt. Wir werden mit unserem Club auch versuchen, dass diese Sportart sich wieder in Deutschland verbreiten kann. Hoffen wir, dass es klappt.

DSCF4797

Das Turnier in Treviso ist also empfehlenswert. Es bietet sich an, die Turnierteilnahme mit einem Italienurlaub zu kombinieren und auf der Durchreise einen kurzen Turnierstopp einzulegen.

Ein kleiner Hinweis sei mir noch gestattet. Wenn Ihr Pokale für Eure Wettbewerbe sucht, schaut doch einmal bei David Lazzari vorbei. Er hat sich mit seinem Shop auf dieses Thema spezialisiert.

Viele Grüsse aus Treviso / Italien

Gerd

 

Ein Gedanke zu „F.I.S.T.F – Satelite Treviso 2015“

Schreibe einen Kommentar