Jürgen Dreyer gewinnt das 1. W.A.S.P.A. Turnier der Subbuteoplanet-Community

WASPA

English Version:

Gestern Abend fand das 1. W.A.S.P.A. Turnier der Subbuteoplanet Community im Dachauer Triple-B statt. Das Turnier war ausschliesslich auf die Bedürfnisse der Neulinge unseres Sportes ausgerichtet. Vier Spieler kämpften also am Montag Abend um den Sieg. Die etablierten Spieler des Subbuteo Club München waren als Schiedsrichter aktiv. Das Niveau unserer Spieler war sehr ausgeglichen. Das erhöhte für alle Beteiligten die Spannung und den Spielspass.

Am Ende des Tages setzte sich Jürgen Dreyer mit 5 Punkten und 3:2 Toren durch und gewann sein erstes W.A.S.P.A.-Turnier. Den zweiten Platz belegte der absolute Neuling Jörg Lappöhn, der mit aussergewöhnlichem Ballgefühl und starken Schüssen seine Gegner überraschte. Er erreichte 3 Punkte und 2:2 Tore. Dritter wurde unser Mannschaftsspieler Manfred Guth, der ebenfalls drei Punkte erzielte. Leider nutzte er seine zahlreichen Schussmöglichkeiten nicht konsequent aus. Für Ihn wäre noch mehr drin gewesen. Ebenfalls eine ausserordentlich gute Leistung lieferte Peter Seebach ab, der mit 2 Unentschieden und nur einer Niederlage 2 Punkte erzielte und nur sehr knapp auf den 4. Platz verwiesen wurde.

In Summe kann man klar feststellen, dass jeder Spieler dieses Turnier gewinnen hätte können, da die Leistungsstärken nahezu identisch waren.

Bemerkenswert war für uns als Organisatoren, daß alle Beteiligten Spieler unbedingt wieder ein Turnier dieser Art austragen möchten. Wir werden uns bemühen ein größeres Turnier dieser Art für unsere Neulinge zu organisieren.

Die Newcomer Peter und Jörg äusserten sich darüber,  daß Sie uns gerne auch einmal bei unseren Clubabenden im Subbuteo Club München 2014 besuchen möchten. Wir würden uns darüber sehr freuen.

Eure Subbuteoplanet Community

1. WASPA TURNIER 2015
SPIELER
A Seebach Peter
B Lappöhn Jörg
C Dreyer Jürgen
D Guth Manfred
Spiele
1 A-B 0-0 C-D 0-0
2 A-C 0-1 B-D 0-0
3 A-D 0-0 B-C 2-2
Tabelle SPIELER PUNKTE TORE
1 Dreyer Jürgen 5 3-2
2 Lappöhn Jörg 3 2-2
3 Guth Manfred 3 0-0
4 Seebach Peter 2 0-1